Durch die Solarthermieanlage spart man 10 bis 30 Prozent bei den Heizkosten, bei Niedrigenergiehäusern sogar bis zu 40 Prozent. Unabhängig vom Baustandard können außerdem bis zu 60 Prozent der häuslichen Warmwasserbereitung gedeckt werden. (Foto: BSW Solar)
Nachrichten

Mit Heizungsunterstützung durch Solaranlage Energieeffizienzlabel A+ oder höher schaffen

Das Energieeffizienzlabel belegt es nun schwarz auf weiß: Die Einbindung der Sonnenenergie in die private Wärmeversorgung sorgt für sehr hohe Einspareffekte bei den Heizkosten. Das Energieeffizienzlabel – dem Verbraucher bereits seit längerem von Haushaltsgeräten oder Glühlampen bekannt – gilt seit September 2015 nun auch für fast alle Wärmeerzeuger für Raumheizung und Warmwasserbereitung. […]